En ny version af håndbogen er netop udkommet.

Den nye håndbog findes dog kun som én samlet pdf lige nu. Vi forventer at være klar med en online version i løbet af efteråret.

Se den nye version af Håndbogen

Gasleitungen

Die Arbeit mit Gasleitungen erfordert eine Anleitung und die Kenntnis der geltenden Bestimmungen. Darum müssen die Beschäftigten sowohl eine mündliche als auch eine schriftliche Information bezüglich des Unfall- und Krankheitsrisikos erhalten. Das gleiche gilt für Anleitungen zur Vermeidung von Brand, Explosion, Vergiftung und Ersticken.

Die Arbeit muss von einer Person überwacht werden, die in gefährlichen Situationen Hilfe leisten kann.

Alle müssen mit „Erste Hilfe bei Gasunfällen“ vertraut sein. Diese findet sich als Anlage zum Erlass der Gewerbeaufsicht bezüglich Arbeiten an Leitungen, die mit Gas gefüllt sind.

Verwenden Sie immer Messgeräte, die Alarm auslösen, wenn die Gaskonzentration zu hoch ansteigt.

gasledninger-kap-4-tysk

Verwenden Sie mit Luft versorgten Atemschutz, wenn Gase in gesundheitsschädlichen Konzentrationen vorkommen oder die Luft verdrängen können.

Arbeit mit Atemschutz erfordert Planung. Physisch anspruchsvolle Arbeit darf nur in kurzen Zeiträumen geleistet werden, danach müssen Pausen oder andere Arbeit folgen.